BASTEL-IDEENBASTEL-IDEEN

Herzlich Willkommen in unserer Ideen-Schatzkiste "Gemeinsam BASTELN mit Kindern"

Kita-NEWS - Aktuelle Infos und Tipps des Bereiches BILDUNG

Auf unserer Seite KITA-NEWS finden Sie alle aktuellen Informationen zu Betreuungs-Regelungen, Kita-Beiträgen, Unterstützungsangeboten sowie Kontakte rund um unsere besondere Zusammenarbeit in Corona-Zeiten.

Entdecken Sie unsere Ideen, Anregungen, Vorschläge...

BASTELN

  • Vogelfutterstellen basteln
  • Murmelbilder

    Nahezu alle Kinder spielen mit Murmeln oder haben welche in ihrer Spielkiste. Es gibt viele Varianten von Spielen damit. Aber mit Murmeln könnt ihr auch Malen.

    Dazu braucht ihr einen Deckel eines Schukarkons, Farbe, ein weißes Blatt Papier und natürlich eure Murmeln.

    Das Blatt Papier in den Deckel legen, Farbkleckse darauf, die Murmeln dazu und dann gehts run.

     

    Material:
    - Deckel eines Schuhkartons
    - Farbe
    - Murmeln
    - Weißes Blatt

  • Domino selbst gestalten

    In unserer Ideenkiste haben wir heute wieder etwas zum basteln und spielen für euch. 

    Ein buntes und selbst gestaltetes Dominospiel ist heute der Zeitvertreib. Die passende Spielanleitung haben wir natürlich auch. 

    Viel Spaß!

  • Salzmalerei

    Frau Holle gibt sich wirklich alle Mühe um uns eine Winterlandschaft zu zaubern. Es flockt und schneit aus allen Kissen und das vielleicht noch den ganzen Tag.
    Da sich der Schnee aber in der Wohnstube eher schlecht eignet, haben wir eine andere flockige Idee für euch.

  • Anti-Stressball

    Lange zu Hause zu sein kann manchmal sehr viele Gefühle aufstauen. Heute haben wir etwas für euch und eure Eltern, womit ihr euren Gefühlen auch einmal freien Lauf lassen könnt.

    Wir basteln unseren eigenen Anti-Stressball! Du kannst ihn kneten, quetschen oder auch mal auf den Boden schmeißen. Er hält alles aus und verliert sein Lächeln nie :)

  • Schneemann am Stiel

    Hallo ihr Lieben,

    wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr.

    Endlich lag mal Schnee, jedoch leider nicht viel und sehr lange. Aber vielleicht schüttelt Frau Holle nochmal fleißig ihre Kissen aus. Hat es trotzdem für einen kleinen Schneemann gereicht?

    Wir haben für euch passend dazu eine neue Bastelidee vorbereitet, der die Temperatur auch nichts anhaben kann!

    Wir wünschen euch viel Spaß!

  • Tannenbäume basteln

    Bald ist es soweit und der Heiligabend kann kommen, denn wir sind nun bestens vorbereitet.

    Wir feiern heute schon eine kleine Bescherung und haben deshalb gleich zwei Bastelideen für euch, um die Wartezeit etwas zu verkürzen.

    Bestimmt freut sich der Weihnachtsmann auch über etwas selbstgebasteltes von euch.

     

    Idee 1: Ein Tannenbaum aus Pfeifenreiniger.

    Idee 2: Tannenbäume aus Eisstielen

  • Windlicht

    So, der Endspurt naht und wir sind fast fertig. Wir haben Geschenke gebastelt, gebacken und jetzt machen wir es uns so richtig gemütlich mit zauberhaften Windlichtern.


    Jetzt kann Weihnachten kommen.


    Viel Spaß beim Basteln!

  • Weihnachtskarte

    Beim letzten Mal hatten wir eine Geschenk-Idee für euch und jetzt wird's mit einer passenden Karte dazu richtig bunt :-)

    Mit euren Händen und ein wenig Farbe könnt ihr eine ganz persönliche Weihnachtskarte gestalten.

    Mit ein paar lustigen Wackelaugen und einem Filzstift wird aus dem Abdruck im Nu eine Weihnachtsfigur.

    Wir wünschen euch viel Spaß!

  • Weihnachtspräsent

    Heute zeigen wir euch wie ihr mit Baumscheiben ein schönes Weihnachtspräsent gestalten könnt.

    Was ihr dafür benötigt:

    • Baumscheiben
    • Zapfen
    • Teelicht (Kerze)
    • Deko-Material (nach eigenen Wünschen)
    • grüne und weiße Farbe
    • Strukturschnee, künstlicher Schnee oder weiße Farbe
    • Pinsel
    • Leim (Heißkleber, Bastelkleber
  • Saatfiguren

    Eine Idee für kleine (und große) Gärtner: Saatfiguren herstellen

    Was benötigt man dafür :
    Eierkartons (verschiedene Farben)
    Gefäße zum Einweichen
    Wasser
    Ausstechformen
    Sämereien

    Ihr rupft die Eierkartons in kleine Stücke, anschließend weicht ihr sie in Wasser ein (ca. 1 Tag).
    Drückt ein wenig das Wasser aus und preßt die eingeweichte Masse in die Ausstechformen. Nun noch beliebige Samen darauf und trocknen lassen. Die getrockneten Figuren können nun in die Erde gebracht werden.
    Für Ungeduldig ein kleiner Tipp: Kresse nehmen, die keimt ganz schnell.
    Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Bastelidee GRASKÖPFE

    Lasst uns heute Grasköpfe herstellen - oder schon mal alle Materialien besorgen, im an einem anderen Tag loslegen zu können. Auf geht's!

    Materialien:
    - Feinstrümpfe
    - Grassamen
    - Blumenerde
    - wasserfeste Dekomaterialein (z.Bsp. Wackelaugen, Gummibänder, ...)

    Zuerst Grassamen einfüllen, danach mit Erde auffüllen bis ein runder Kopf entsteht, mit Gummiband das Ganze verschließen. Jetzt kann der Kopf nach Belieben verziert oder bemalt werden. Jetzt nur noch das Ganze ins Wasser tauchen und anschließend auf ein gefülltes Wasserglas abstellen. Das Ende des Strumpfes sollte im Wasser hängen, damit der Grassamen ordentlich Wasser abbekommt. Nun heißt es Warten...

  • Bastelidee Steine

    Von wegen, Steine sind grau und langweilig. Sie können zu kunterbunten Grüßen werden. Ein paar Ideen, wie man sie gestalten kann, haben wir gesammelt. Mal sehen, ob euch noch mehr einfallen. Gern könnt ihr uns die fertigen Steine VOR der Kita ablegen oder ihr verteilt Sie in der Stadt überall da, wo ihr Menschen einen lieben Gruß überbringen wollt.

  • Boote basteln

    Eine Seefahrt die ist lustig...
    Darum laden wir euch zu einer kleinen Bootsfahrt ein. Zuerst braucht ihr natürlich Boote. Wie ihr die baut, seht ihr in der Anleitung. Und dann einfach schwimmen lassen. Wenn der Wind nicht reicht, pustet ihr eben selbst.
    Viel Spaß dabei!

  • Bommeln selbstgemacht

    Habt ihr schon mal Bommeln selbst gemacht? Das ist eigentlich ganz einfach. Man muss nur zwei Pappringe mit Wolle umwickeln, diese dann entlang der Ränder zerschneiden und in der Mitte zusammen knoten. Schon hat man eine Bommel.
    Nach dem gleichen Muster haben wir heute eine Bastelanleitung für Bommeltiere. Ihr könnt euch auch noch eigene Tiere ausdenken oder ganz andere Formen. Wichtig ist immer nur, dass es die Ringe zum Umwickeln gibt.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Blütenfarben

    Blütenfarben

  • Blütendruck
  • Blüteneier
  • Blumenvasen aus Tetra-Pack

    Blumenvasen aus Tetra-Packs

    Ihr braucht:

    - leere Tetra-Packs
    - Finger- / Schulmalfarben ODER
    - Bastelleim, Pinsel zum Verstreichen und Papier (Buntpapier, Geschenkpapier, weißes Druckerpapier oder was immer ihr zuhause findet)
    - evtl. eine Schere

    So funktioniert´s:
    Tetra-Pack ordentlich ausspülen.
    Dann von außen mit Farben bunt anmalen ODER mit Leim bestreichen und Papierschnipsel drauf kleben. Ihr könnt die Packung auch mit Geschenkpapier umwickeln oder mit weißem Papier bekleben und dieses dann bemalen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Dann die Tetra-Packs vorsichtig mit Wasser füllen und eine Blume rein stellen. Fertig! 

    Viel Spass!

  • Memory-Spiel

    Selbst gemaltes Memory-Spiel

    Das braucht ihr dafür:
    - ein paar Blätter dickeres Papier (am besten weiß, wenn es bunt ist, dann mit weißem Malpapier bekleben) ODER weiße Karteikarten
    - Schere
    - Buntstifte oder Wachsmalstifte
    - eventuell Leim, falls ihr weißes Papier auf buntes kleben müsst

    So funktioniert´s:
    Papier in gleich große Vierecke schneiden (so viele wie ihr wollt - aber es müssen immer Paare werden, also eine gerade Zahl)
    Mit Stiften verschiedene Bildchen aufs Papier malen (immer 2x das Gleiche - zumindest ungefähr)
    Eventuell noch die Bilder auf das bunte Papier kleben, wenn ihr kein dickes, weißes Papier habt.
    Alle Kärtchen mit den Bildern nach unten drehen und ordentlich durchmischen
    Dann in mehreren Reihen neben- und untereinander legen
    Nun seid ihr reihum dran und dreht immer 2 Karten um
    Wer zwei gleiche Karten findet, darf sie sich nehmen und ist nochmal dran
    Bei zwei unterschiedlichen Karten ist der nächste dran
    Wer am Ende die meisten Karten-Paare hat, hat gewonnen.

    Na, wer hat sich die meisten Paare gemerkt?

  • Ideen aus Salzteig

    Ideen aus Salzteig

    Rezept:
    2 Tassen Mehl
    1 Tasse Salz
    1 Tasse Wasser
    Evtl. 1 Esslöffel Speiseöl (macht den Teig geschmeidiger)

    Alle Zutaten verkneten, Teig ausrollen und Formen ausstechen. Oder einfach Figuren kneten. Der Salzteig eignet sich auch super für Hand- und Fußabdrücke. Nur essen sollte man ihn nicht. Viel zu salzig!
    Kunstwerke dann bei 50°C 30min. vorbacken und anschließend bei 150°C, je nachdem wie dick die Figuren sind, 1-2 Stunden backen. Wer möchte kann die Kunstwerke danach noch anmalen.
    Fertig! Viel Spass!

  • Kugelino-Spiel

    Kugelino - Basteln und Spielen

    Auf dem Tisch oder auf dem Fußboden kann man ganz toll „Kugelino“ spielen. Die Vorbereitungen sind ganz einfach.
    Ihr braucht dazu:
    Einen alten (Schuh-)Karton
    Eine Legoleiste oder einen Stift oder einen Radiergummi
    Murmeln oder kleine Kugeln (notfalls knüllt ihr euch aus Papier selbst welche)

    So wird´s gemacht:
    In den Schuhkarton schneidet ihr 5 Öffnungen rein, die unterschiedlich groß sind. Beim Spiel sollt ihr dann mit der Legoleiste oder dem Stift die Kugeln in eine der Öffnungen rollen lassen. Wenn ihr Kügelchen aus Papier geformt habt, versucht ihr diese einfach mit den Fingern in die Öffnungen zu schnipsen. Für einen Treffer ins größte Loch gibt es 1 Punkt, wenn ihr die kleinste und schwerste Öffnung trefft, gibt´s 3 Punkte. Startet erstmal mit ungefähr einer Kartonlänge Abstand und wenn ihr immer besser werdet, erhöht ruhig schrittweise den Abstand von den Kugeln zum Karton.

    Falls ihr Lust habt, könnt ihr den Karton noch anmalen oder bekleben. Dann sieht das Ganze auch noch schön aus.

     

     

  • Würfelspiel

    Würfelspiel selbst gemacht

    Viel Spaß beim Basteln und Spielen unseres Würfelspieles. Die Anleitung findet ihr auf den Fotos!

    Dabei hat sich der er Fehlerteufel eingeschlichen. Wer findet ihn?

MAL- und BASTEL-VORLAGEN

Wenn Sie Rat oder Hilfe brauchen: Wir sind für Sie da:

Liebe Eltern,

wir können uns gut vorstellen, dass es gerade sehr anstrengend für Sie ist, rund um die Uhr mit Ihren Kindern zusammen zu sein und diese bei Laune halten zu müssen. Leider können und dürfen wir Ihnen diese Aufgabe aktuell nicht abnehmen, aber wir sind trotzdem für Sie da!

Wenn Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, ihr Kind sie nervt oder Sie keine Idee mehr haben, wie Sie die nächsten Tage rumkriegen sollen, dann rufen Sie uns bitte in den Kitas an:
Kinderland Sonnenschein:
Tel.: 03425 - 813357
Kita Spatzennest:
Tel.: 03425 - 920158

Wir hören zu, tauschen uns mit Ihnen aus und geben Tipps. Auch wenn es Ihnen vielleicht in der aktuellen Situation manchmal schwer fällt, haben die Kinder das Recht, dass wir Erwachsenen trotzdem für sie da sind, sie trotz Stress nicht anschreien, nicht in ihren Zimmern einsperren und sie erst recht nicht schlagen. Gemeinsam bekommen wir das hin!
Liebe Grüße die Kita-Teams der DRK Kitas