Slider_GS_Startseite_1920x640.jpg
Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse & Service
  3. Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen aus unserem DRK Muldental

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Ansprechpartner

Nils Geldner
Ansprechpartner für Presse und Medien

Tel:     0151 44162864
presse(at)drkmuldental(dot)de

Ramona Schulze
Geschäftsstelle des DRK Kreisverband Muldental e.V

Tel:  03425 896613
r.schulze(at)drkmuldental(dot)de

Nischwitzer Breite 4
04808 Wurzen

Miteinander stark - Füreinander da zum 10. Ringelnatzlauf in Wurzen

Auch in diesem Jahr waren wir zum Ringelnatzlauf in Wurzen nicht nur zur sanitätsdienstlichen Absicherung dabei, sondern auch mittendrin. Weiterlesen

Großer Infotag in der neuen DRK Senioren-Residenz Waldsteinberg

Selbstbestimmt und gut betreut Wohnen im Grünen Weiterlesen

Waldbrand-Einsatz im Nordsächsischen Arzberg

Zwei Tage nach der Rückkehr aus Brandenburg rückten die Bereitschaften zur Unterstützung des Waldbrandes in Arzberg aus. Weiterlesen

Amtshilfeersuchen aus dem Elbe-Elster-Kreis

Einsatz für die Versorgungskomponente der Bereitschaften des Katastrophenschutzes des DRK Muldental. Weiterlesen

Klausurtagung Kita-Sozialarbeit, Inklussionsassistenten und Schulsozialarbeit (KISSA)

Nach zwei Jahren der Pandemie konnten sich unter der Leitung von Eric Brüggemann, dem Koordinator KISSA (Kita-Sozialarbeit, Inklussionsassistenten und Schulsozialarbeit) die Kita- und Schulsozialarbeitenden des DRK Kreisverband Muldental e.V. endlich zusammenfinden. Weiterlesen

DRK-Gesundheitszentrum Grimma vereint das Beste aus zwei Welten

Therapeutische Zusammenarbeit von Physio- und Ergotherapie unter einem Dach Weiterlesen

SEG-Einsatz in Grimma

Am Nachmittag des 26. Juli wurde gegen 17 Uhr die Versorgungs und Betreuungskomponente des 1. Einsatzzuges des Landkreis Leipzig nach Grimma alarmiert. Dort kämpften seit 14:30 Uhr eine Vielzahl von Feuerwehrkameradinnen und -kameraden in einem stillgelegten Steinbruch mit einem Waldbrand.

Die Kameradinnen und Kameraden des DRK Muldental waren unter anderem mit dem GW-Versorgung, KTW und der Feldküche vor Ort um eine sichere und effiziente Versorung der Einsatzkräfte zu gewährleisten. Rasch wurde das Zelt aufgerichtet und die Feldküche in Betrieb gebracht, sodass gegen 18:45 Uhr mit der…

Weiterlesen

Seite 1 von 21.