rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Erste Hilfe AusbildungErste Hilfe Ausbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste-Hilfe-Kurse
  3. Erste Hilfe Ausbildung

Erste Hilfe Ausbildung

Als DRK haben wir eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und der Bevölkerung. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle informationen unserer getroffenen Maßnahmen in unseren Leistungsbereichen.

Zu Infoseite: https://www.drkmuldental.de/ueber-uns/presse-service/meldung/umgang-mit-corona.html

Ansprechpartner für Planung, Koordination und Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen und Projekten

Frau Katrin Schulze
Leiterin - Aus- & Fortbildung
Henry-Dunant-Str. 1
04808 Wurzen
Tel:   03425 896616
ausbildung@drkmuldental.de


Kursbuchung*

*Mit der elektronischen Kursanmeldung geht die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten einher. Genauere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie unsere Anmelde- und Teilnahmebedingungen für Aus- und Fortbildungen Stand 07/2014.

Weitere Infos zur Kursanmeldung

  • Wer braucht welchen Kurs?
    • Führerscheinbewerber aller Klassen benötigen einen Ausbildung Erste Hilfe.
    • Neue betriebliche Ersthelfer benötigen einen Ausbildung Erste Hilfe,
    • bestehende betriebliche Ersthelfer benötigen eine Fortbildung Erste Hilfe (Fortbildung aller 2 Jahre). Hierfür ist ein absolvierter Erste Hilfe Grundkurs Voraussetzung.
    • Erzieher benötigen einen Erste Hilfe Kind Kurs, Voraussetzung zur Teilnahme ist ein absolvierter Erste Hilfe Grundkurs.
  • Kostenträgerschaft & Teilnahmevoraussetzungen

    Selbstzahler: Voraussetzung für die Teilnahme als Selbstzahler ist, dass Sie die Lehrgangsgebühr bis 5 Tage vor Lehrgangsbeginn entweder per PAYPAL zur Kursbuchung oder unter Angabe der Lehrgangsnummer und des Namens auf unser Konto überweisen:

    DRK Kreisverband Muldental e.V.
    BIC: GENODED1BBE (Bank im Bistum Essen eG)
    IBAN: DE39 3606 0295 0020 8060 28
    Verwendungszweck: LG /Name/ Datum

    Bitte bringen Sie eine Kopie des Einzahlungsbeleges als Zahlungsbestätigung mit und übergeben diese bei Nachfrage dem Lehrgangsleiter.

    Firmen: Barzahlung bzw. auf Rechnung

    Berufsgenossenschaft (BG):

    Bitte bringen Sie als BG-Teilnehmer die BG-Liste - die Sie mit Ihrer Kurs-Anmeldebestätigung von uns erhalten - im Original vollständig ausgefüllt mit. Bei Unfallkassen benötigen wir die Bestätigung der Unfallkasse (Formulare s.u.) ebenfalls im Original.

    BG Nahrungsmittel (BGN): Teilnehmer, die dieser BG angehören, benötigen eine separate Bewilligung (das Formular können Sie hier beantragen)

    Unfallkasse Meißen: Teilnehmer, die dieser BG angehören, benötigen eine separate Bewilligung und das BG-Teilnehmer Formular.

    BGW: Teilnehmer die dieser BG angehören benötigen eine separate Bewilligung (das Formular können Sie hier beantragen)

    Firmen, die einer anderen BG angehören, können das normale BG-Teilnehmer Formular nutzen. Dieses finden Sie auch in der Bestätigungsmail nach der Anmeldung.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind.

Er ist Voraussetzung für das Ablegen eines Führerscheins sowie für angehende Ersthelfer im Betrieb (EH).

Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Kursart Dauer Beschreibung Kosten pro Person
Erste Hilfe Ausbildung 9 UE á 45 min zzgl. Pausen (1 Tag) Voraussetzung für alle Führerscheine, betriebliche Ersthelfer und Übungsleiter in Sportvereinen 45,- für Privatzahler,
für betriebliche Ersthelfer Kostenübernahme durch die BG möglich

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.