RD_GF_1920x640.jpg
RettungsdienstRettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Rettung und Katastrophenhilfe
  3. Rettungsdienst

Der Rettungsdienst: 112

Geschäftsführer

 

DRK-Rettungsdienst, Krankenkentransport und Hilfsdienste im Muldental GmbH

Herr
Jens Zschiesche

Tel:  03437 92 00-13
j.zschiesche@drkmuldental.de

Schulstr. 17
04668 Grimma

Bei lebensbedrohlichen Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

Über die Notrufnummer 112 erreichen Sie die örtlich zuständige Rettungsleitstelle. Diese nimmt Ihr Hilfeersuchen entgegen und alarmiert entsprechend der geschilderten Lage die erforderlichen Rettungsmittel (z.B. Rettungswagen, Notarzt, Feuerwehr, Berg- und Wasserrettung).

Die DRK Rettungsdienst im Muldental GmbH ist seit 2008, auf der Grundlage entsprechender öffentlich rechtlicher Verträge, als Leistungserbringer der Notfallrettung und des Krankentransportes für Landkreis Leipzig tätig.

Der Versorgungsbereich umfasst das Gebiet des ehemaligen Muldentalkreis.

 

 

Unsere Rettungswachen

Zur Versorgung der Bevölkerung betreiben wir zwei Haupt-Rettungswachen in Grimma und Wurzen und drei Außenstellen in Colditz, Machern und Naunhof.

Unsere Partner

Bei der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten arbeiten wir eng mit der Integrierten Leitstelle (Eingang der Notrufe/Alarmierung der Fahrzeuge) und der Arbeitsgemeinschaft sächsischer Notärzte (Bereitstellung der Notärzte)

Unsere Fahrzeuge

Insgesamt werden fünf Rettungstransportwagen (RTW), zwei Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) und fünf Krankentransportwagen (KTW) vorgehalten. Alle Fahrzeuge sind mit hochmoderner Medizintechnik ausgestattet.

Unsere Qualitätsstandards

Die Besetzung der Fahrzeuge erfolgt mit Notfallsanitätern, Rettungsassistenten und Rettungssanitätern, welche rund um die Uhr im Dienst sind und dabei jährlich ca. 11.800 RTW-, 8.500 KTW- und 5.300 NEF-Einsätze realisieren.

Die hohen Qualitätsstandards unserer Arbeit werden ständig weiterentwickelt und im Rahmen interner und externer Audits überprüft. Die DRK Rettungsdienst im Muldental GmbH verfügt, seit ihrer Gründung im Jahr 2008, über ein QM-Zertifikat der DQS.

In unseren beiden anerkannten Lehrrettungswachen (Grimma und Wurzen) bilden wir Notfallsanitäter und Rettungssanitäter aus.

Unsere ehrenamtlich tätigen Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL RD) stellen gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Führungskräften des Einsatzzuges (KAT-Schutz) die Abschnittsleitung Rettungsdienst bei Großschadensereignissen sicher.