DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Migrationsberatung (MBE)Migrationsberatung (MBE)

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Beratung
  3. Migrationsberatung (MBE)

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung richtet sich mit zielgerichteten und umfangreichen Einzelfallhilfen an Ausländer oder Aussiedler, die nach Deutschland kommen und hat das Ziel, die Eingliederung in das soziale, kulturelle und berufliche Leben zu begleiten und zu erleichtern.

Unsere Beratungsstellen befinden sich in Grimma und Wurzen:

 

Achtung: Bis zum 19.04. bleibt die MBE Beratungsstelle für persönliche Beratungen vor Ort geschlossen. Wir sind gesund und wollen, dass ihr auch gesund bleibt. In dringenden Fällen könnt ihr uns gern per E mail oder Handy erreichen.

انتباه
حتى 19 أبريل لا يزال مركز استشارات MBE مغلقًا. نحن بصحة جيدة ونريدك أن تبقى بصحة
جيدة أيضًا. في الحالات العاجلة ، يمكنك الاتصال بنا عبر البريد الإلكتروني أو الهاتف المحمول
هشدار
تا نوزدهم آوريل مرکز مشاوره MBE بسته است. ما سالم هستيم و می خواهيم شما سالم هم
باشيد. در موارد فوری می توانيد از طريق ايميل يا تلفن همراه با ما تماس بگيريد

Attention:
Until April 19th the MBE advice center remains closed. We are healthy and
we wa nt you to stay healthy too. In urgent cases you can contact us by
email or mobile phone:


Предупреждение:
До 19 апреля консультационный центр MBE остается закрытым. Мы
здоровы и хотим, чтобы вы тоже оставались здоровыми. В экстренных
случаях вы можете связа ться с нами по электронной почте или
мобильному телефону:

Claudia:
c.thieme@drk-muldental. de . phone 0178 15284 58

Martina:
m.mueller@drk-nothilfe.de . phone 0177 5062076

Sebastian:
s.koch@drk-muldental.de . phone 0177 8483342

  • Beratungsstelle Wurzen

    Adresse

    Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
    Clara-Zetkin-Platz 11
    04808 Wurzen

     Sprechzeiten

    Montag
    09:00 – 11:30
    Dienstag
    09:00 – 11:30 und 13:00 – 16:00
    Donnerstag
    09:00 – 11:30
    sowie nach Vereinbarung

    Ansprechpartnerin/Kontakt

    Claudia Thieme
    c.thieme(at)drk-nothilfe.de
    Tel.: 03425 85 30 361

  • Beratungsstelle Grimma

    Adresse

    Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
    Schulstr.17 (Hinterhaus)
    04668 Grimma

    Sprechzeiten

    Montag
    10.00 – 14.00 Uhr

    Dienstag

    09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr
    Mittwoch
    09.00 – 12.00 Uhr

    Donnerstag

    09.00 – 12.00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung

    Ansprechpartner/Kontakt

     

    Sebastian Koch
    mail: s.koch(at)drk-nothilfe.de

    Tel.: 03437 920015

    mobil: 0177 8483342

     

    Martina Müller

    mail: m.mueller(at)drk-nothilfe.de

    Tel.: 03437 920019

    mobil: 0177 5062076

     

    Claudia Thieme

    mail: c.thieme(at)drk-nothilfe.de

     

     

     

    Wohnraumberatung der Kontaktstelle Wohnen:

    in unserer Beratungsstelle Grimma
    Donnerstag 12-14 Uhr

     

     

Für wen?

  • Migranten mit einer Daueraufenthaltsperspektive, sowie Spätaussiedler über 27 Jahren, deren (Ehe-)Partner und Kinder

  • EU-Bürger ab 27 Jahre

  • Zugewanderte, die bereits länger in Deutschland leben

Kommen Sie möglichst bald nach der Einreise zu uns!

Unsere Beratung ist freiwillig, vertraulich und kostenfrei.

 

Wie ist der Ablauf?

  • Wir führen mit Ihnen ein erstes Beratungsgespräch.

  • Wir analysieren Ihre persönlichen Möglichkeiten.

  • Wir planen gemeinsam die weiteren Schritte zur Erreichung Ihrer Ziele und begleiten Sie bei Ihrer Integration.

Welche Hilfeleistungen?

  • Informationen zum Spracherwerb

  • Hilfe im Umgang mit Behörden, Anträgen und Formularen

  • Klärung rechtlicher Fragen zum Aufenthalt , Einbürgerung und Familiennachzug

  • Informationen zu Sozialleistungen

  • Hilfe bei Wohnungsfragen

  • Beratung zum schulischen und beruflichen Werdegang

  • Weiterbildungs- und Qualifikationsberatung

  • Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen

  • Ansprechpartner und Hilfe bei Fragen des kulturellen Lebens und der sozialen Integration

Neben der zielgerichteten Einzelfallhilfe wirkt die Migrationsberatung bei der interkulturellen Öffnung der Regeldienste sowie in kommunalen Netzwerken mit.

 

Alle Informationen und Kontakte in unserem MBE-Infoflyer

Die Migrationsberatung des DRK Kreisverband Muldental e.V. ist Teilnehmer an dem verbandsübergreifenden Pilotprojekt zur Onlineberatung MBEonline