Sie sind hier: Angebote / Stellenangebote / Leiter (m/w) Stationäre Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Asylsuchende

Das Deutsche Rote Kreuz ist Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und gehört zu den größten Hilfsorganisationen Deutschlands. Das DRK Muldental betreibt zahlreiche soziale Einrichtungen. 

Zu unserem DRK Muldental gehören unter  anderem zwei Kindertageseinrichtungen sowie Kinder- und Jugendwohnhäuser in denen der Bildungs-, Betreuungs-, Erziehungs- und Unterstützungsauftrag mit Engagement und Begeisterung von qualifizierten und motivierten Mitarbeitern umgesetzt wird.

Wir suchen zum 01.01.2019 eine fachlich qualifizierte und überzeugende Persönlichkeit als

Einrichtungsleiter/in für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

in Waldsteinberg

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sicherung der Prozess-, Struktur- und Ergebnisqualität in der Einrichtung
  • in Abstimmung mit dem Träger Weiterentwicklung der Einrichtung 
  • Koordination des pädagogischen und technischen Mitarbeiter
  • fachliche Anleitung und Unterstützung der Mitarbeiter unter Einbeziehung individueller Kompetenzen und den Erfordernissen der Einrichtung
  • Vernetzung der Einrichtung mit Kooperationspartnern und Jugendhilfeträgern
  • Vertretung der Einrichtung in der Öffentlichkeit und Fachöffentlichkeit

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss als Sozialpädagoge (m/w) oder vergleichbarer sozialpädagogischer Abschluss
  • Fundierte, praktische Kenntnisse im Bereich der Sozialgesetzgebung, besonders für den Kinder- und Jugendbereich (SGB VIII)
  • Leitungserfahrung, Leitungsqualifikation
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten; PC Kenntnisse
  • Berichts- und Dokumentationswesen

Das bieten wir Ihnen

  • attraktive Vergütung 
  • Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsangebote 
  • Fachberatung des Kreisverbandes
  • Supervision                                                                                  
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zuschüsse zur VWL
  • Arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung mit komfortablen Privatpatientenleistungen im Rahmen der PlusCard und attraktive Gesundheitspräventionsangebote
  • Zahlreiche Rabattvorteile durch die DRK- Service GmbH
  • Arbeiten auf Augenhöhe mit Respekt und Wertschätzung
  • Individuelle Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten

Wachsen Sie an neuen Herausforderungen und entdecken Sie Ihre Stärken und Talente.
Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Geschäftsstelle des DRK Muldental, z.H. Frau Gerike, W.-Rathenau-Str. 1, 04808 Wurzen oder per E-Mail an bewerbung@drkmuldental.de

Bitte bewerben Sie sich nicht mit Original-Unterlagen, sondern ausschließlich mit zur Vernichtung bestimmten Kopien. Falls Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte unbedingt einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen drei Monate nach Ende der Bewerbungsfrist vernichtet.