Sie sind hier: Aktuelles » 

Ausschreibung zum Verkauf der Immobilie "Sportlerheim Rodelbahn" Hohburg

Der DRK Kreisverband Muldental e.V. verkauft das derzeit ungenutzte Objekt, welches von 2015-2016 als Einrichtung der Stationären Jugendhilfe genutzt wurde. Die Bieterfrist endet am 30.11.2018.

Das Sportlerheim wurde 1960 erbaut und ursprünglich unter anderem als Rodelschlittenausleihstation genutzt. Später diente das Gebäude für Feierlichkeiten einschließlich Übernachtungsmöglichkeiten. Dazu wurde es modernisiert: Heizungs-, Sanitär- und Elektroanlagen, Fenster und Renovierungen innen und aussen zählten dazu. Das Objekt ist derzeit ungenutzt.

Die Bewerbung mit Angebot und Angabe des geplanten Nutzungszweckes ist in einem verschlossenen und speziell gekennzeichneten Umschlag bis spätestens 30.11.2018 eingehend in der Geschäftsstelle des DRK Kreisverband Muldental e.V. einzureichen

Nähere Informationen sowie Terminvereinbarungen erhalten Sie bei Frau Ramona Schulze, Tel.: 03425 896613 bzw. r.schulze@drkmuldental.de

Einige Fakten zum Objekt
Art: Grundstück mit Gebäude und Nebengelassen
Flurstück: 543/5 und 543/4
Adresse: An der Rodelbahn 9, 04808 Lossatal, OT Hohburg
Objektform: ein- bzw. zweigeschossiges Gebäude
Baukonstruktion: massiver Individualbau
Wohn-/Nutzfläche: 82,96qm
Grundstücksgröße: 2.652,95qm und 271,25qm, Gesamtgröße 2.924,67qm
Grundbuchnr.: 887
Sachwert (Gemäß Gutachten 2014): 130 Tsd. Euro

 

 

23. Oktober 2018 10:30 Uhr. Alter: 22 Tage