DRK Stationäre Jugendhilfe "Hohburger Schweiz"
Mutter/Vater-Kind-WGMutter/Vater-Kind-WG

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Mutter/Vater-Kind-WG

Mutter/Vater-Kind Wohngruppe (MuKi) gemäß § 19 SGB VIII

Einrichtungsleiterin

Tel: 034263 700410
hohburger-schweiz-KiJu(at)drk-muldental(dot)de

Am Lossatal 7
04808 Lossatal OT Hohburg

BITTE NUTZEN SIE FÜR DIE ZUFAHRT UND ZUM PARKEN FOLGENDE ADRESSE:
Am Kleinen Berg 8
04808 Lossatal OT Hohburg

Anfahrtskizze

Info-Flyer zum Download

Unsere Einrichtung im ehemaligen Hotel "Hohburger Schweiz" liegt im Ortskern der kleinen Gemeinde Hohburg, angrenzend an herrlichen Wiesen und Wäldern. Nach umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten durch die Gemeinde eröffneten wir Ende 2017 diese freundlich-helle Einrichtung der Stationären Jugendhilfe mit einer Mutter/Vater–Kind Wohngruppe (Muki) gemäß § 19 SGB VIII und einer Heilpädagogische-Wohngruppe (KiJu)  gemäß §27,§34,und §41 SBG VIII.

Ansätze und Ziele

  • Förderung der Selbstständigkeit mit Hilfe individueller Strukturen 
  • Entwicklung und Förderung stabiler Mutter/Vater-Kind Beziehungen 
  • Entwicklung schulischer oder beruflicher Perspektiven 
  • Integration in das künftige Umfeld 
  • Unterstützung der Identitätsfindung für die Erziehungsverantwortung 
  • Eltern bleiben Eltern
MuKi Wohngruppe "Hohburger Schweiz"

Kapazität

Derzeit bieten wir 5 Betreuungsplätze, davon 2 spezielle Betreuungsplätze für Mütter/Väter mit mehreren Kindern.

Plätze für Mütter/Väter mit mehreren Kindern

Unsere Einrichtung bietet derzeit 2 Plätze für Mütter/Väter mit mehreren Kindern.

Dieses spezielle Angebot ist auch durch die enge Verknüpfung unserer Mutter/Vater–Kind Wohngruppe und der Heilpädagogischen-Wohngruppe sinnvoll möglich. Mütter/Väter wohnen bei uns mit dem Betreuungskind in einem Einzelzimmer, die Geschwisterkinder bewohnen ein Zimmer direkt daneben oder in unserer Heilpädagogischen-Wohngruppe. Somit ist sowohl die Arbeit gemäß § 19 SGB VIII gewährleistet, als auch die Förderung des Geschwisterkinder möglich.

Raumkonzept

Unsere Mütter/Väter wohnen mit ihrem Kind in freundlichen Einzelzimmern mit eigenem Bad/WC Bäder. Zudem steht den Bewohnern eine gemeinsame große Wohnküche, ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung.

Eine Vielzahl an zusätzlichen Möglichkeiten bietet unser flexibles Raumkonzept unseres Projektes "Rubinsaal". Die riesige Fläche kann in 3 unterschiedliche Bereiche abgetrennt oder als Gesamtfläche genutzt werden. So können die Räume sowohl für Gruppen- als auch Einzelarbeit genutzt werden. Ebenso dienen sie als individuelle Rückzugszone, z.B. für:

  • für kreative oder sportliche Beschäftigung
  • therapeutische Gespräche und Arbeiten
  • Feste und Feierlichkeiten
  • als Besuchsbereiche
Spenden-Projekt "Rubinsaal"