rotkreuzkurs-eh-sport-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Erste Hilfe für PflegediensteErste Hilfe für Pflegedienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste-Hilfe-Kurse
  3. Erste Hilfe für Pflegedienste

Erste Hilfe für Pflegedienste

Ansprechpartner Rotkreuzkurse Erste Hilfe

Ausbildungsbereich Wurzen

Herr Steffen Lenke

Tel: 03425 896616
Fax: 03425 896656
st.lenke(at)drkmuldental.de

Walther-Rathenau-Str. 1
04808 Wurzen

Ausbildungsbereich Grimma

Herr Andreas Preil

Tel: 03437 920012
Fax: 03437 920025

a.preil(at)drkmuldental.de

Schulstr. 17
04668 Grimma

Der Rotkreuzkurs "Erste Hilfe für Pflegekräfte" wendet sich speziell an Angehörige medizinischer Berufe und Pflegekräfte.

Wir gehen hier verstärkt auf die Bedürfnisse des Fachpersonals ein.

Erste Hilfe Notfalltraining für Pflegekräfte für die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter gemäß den Vorgaben des MDK bieten wir ebenso wie spezielle Notfalltrainings nach Ihren Wünschen.

 

Kursart Dauer Beschreibung Kosten pro Person
Erste Hilfe Pflegedienste (MDK) 2 UE á 45 min Der Kurs erfüllt die Anforderungen des MDK. Für Pflegedienst- und Betreuungspersonal Voraussetzung: absolvierter EH- Grundkurs oder gleichwertige Ausbildung. Termine nach individueller Absprache. Kosten tragen die Firmen.

Kurs-Termine 2019 und Online-Buchung*

Aktuelle Kurstermine erfragen Sie bitte bei Ihrem Ansprechpartner (siehe rechts).

*Mit der elektronischen Kursanmeldung geht die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten einher. Genauere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie unsere Anmelde- und Teilnahmebedingungen für Aus- und Fortbildungen.

Wer braucht welchen Kurs?

Führerscheinbewerber aller Klassen benötigen eine Ausbildung Erste Hilfe.

Neue betriebliche Ersthelfer benötigen eine Ausbildung Erste Hilfe.

Bestehende betriebliche Ersthelfer benötigen eine Fortbildung Erste Hilfe (Fortbildung aller 2 Jahre). Hierfür ist ein absolvierter Erste Hilfe Grundkurs Voraussetzung.

Erzieher benötigen einen Erste Hilfe Kind Kurs, Voraussetzung zur Teilnahme ist ein absolvierter Erste Hilfe Grundkurs.

Kostenträgerschaft und Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs "Erste Hilfe für Pflegedienste" wird durch die entsprechende Firma gebucht. Diese übernimmt die Kosten gemäß Rechnungslegung durch den DRK Kreisverband Muldental e.V..